Aufrufe
vor 11 Monaten

Campinglust

  • Text
  • Camping
  • Campingplatz
  • Ossiacher
  • Richtung
  • Region
  • Villach
  • Faaker
  • Tauern
  • Seecamping
  • Drau
  • Campinglust
Camping- & Stellplätze

Aufatmen. Ankommen.

Aufatmen. Ankommen. Dort, wo die Natur am schönsten ist. In Kärnten. Wo malerische Seen- und Berglandschaften zum Entspannen und Genießen einladen. Um die schönsten Camping- Erinnerungen an früher zu teilen und um neue zu sammeln. In Kärnten findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz in traumhafter Südlage. Über 100 Campingplätze liegen inmitten unverfälschter Naturlandschaften. Ob an einem der zahlreichen warmen, trinkwasserreinen Seen, am Fuße stolzer Gebirgszüge, an romantischen Flussufern oder auf dem urigen Bauernhof, die Natur tischt im Süden wahrlich groß auf und verwöhnt Gäste mit einem sonnig-milden Klima, einer prächtigen Kulisse und unvergesslichen Stunden. Rund 50 ausgewählte Camping-Gastgeber sind im Magazin vertreten und laden zu einem Urlaub voller Glücksmomente ein. Und dabei muss es erst gar nicht immer das eigene Zelt, Wohnmobil oder der eigene Caravan sein, auf den Anlagen stehen komfortable Ferienwohnungen, urige Holzhütten und komplett eingerichtete Mietcaravans bereit. Von einfach bis luxuriös, ob Urlaub im Winter, mit Wellness- oder FKK-Bereich: Camping in Kärnten bedeutet nicht, nach dem Urlaubsglück zu suchen, sondern es bei der Ankunft bereits in den Händen zu halten. Eintauchen in die Karibik von Österreichs Süden Wenn sich wärmende Sonnenstrahlen im türkisblauen, glasklaren Wasser der über 200 Seen widerspiegeln, wenn der Wind Vogelgezwitscher und musikalische Klänge über das Land trägt, wenn das Lachen fröhlich plantschender Kinder einem die Seele wärmt, dann hat der Sommer Einzug in Kärnten gehalten. Das milde, fast schon mediterrane Klima und die südliche Lage sorgen dafür, dass die Seen schon im Frühsommer angenehm warme Temperaturen haben und zum genussvollen Badespaß locken. Viele Campingplätze haben ihre Lage direkt an den Seeufern, lustvoll leben und gelassen genießen fällt da kinderleicht. So leicht wie am Morgen der erste Sprung ins warme Nass, wenn man durch das taunasse Gras läuft, um in den golden schimmernden Teppich des Seewassers einzutauchen. Im Schritttempo durchs Land Wer sich für einen Campingplatz in höheren Gefilden entscheidet, wird mit aussichtsreichen Gipfeltouren in der südlichen Bergwelt belohnt. Schritt für Schritt führen die Wege dabei direkt vor der Campingtür weg, herzliche Gastgeber begleiten einen gerne und wissen Interessantes aus der Region und deren artenreicher Tier- und Pflanzenwelt zu erzählen. Je nach Lust und Laune, Kondition und Anspruch warten quer durch das ganze Land bestens beschilderte Touren. Von den mächtigen Dreitausendern im Nationalpark Hohe Tauern bis hin zu den südlichen Karawanken, von den grasgrünen Gipfeln der Nockberge bis hin zu den Friedenswegen in den Karnischen 4

Naturerlebnis zwischen Berg und See Alpen. Wem das Schritttempo zu langsam ist, kann gerne die Pedale bevorzugen und mittels Mountain- oder E-Mountainbike die malerischen Almen mit ihrer verlockenden Hüttenkulinarik besuchen. Wer sein Glück in der Ferne sucht, wird dies auf der 750 Kilometer langen Entdeckungsreise auf dem Alpe-Adria-Trail verwirklichen können. Dieser einzigartige, grenzüberschreitende Weitwanderweg führt von Kärnten über Slowenien und Italien bis an die Adria. Natürlich sind die einzelnen Etappen auch als Tagestouren Schritt für Schritt ein Erlebnis. Magisch wird es bei den „Magischen Momenten“, den organisierten und geführten Tagestouren mit Natur-Aktiv-Guides, die einem das Land und deren Menschen mit ihrer Kultur und Kulinarik näherbringen. Für Genussradfahrer führen der Drauradweg in mehreren Tagesetappen von West nach Ost quer durch das ganze Land und zahlreiche, genussvolle Radwege rund um Kärntens Seen. Schlussendlich ist es die Zeit des Genusses, die einem im Urlaub wieder auf die wesentlichen Dinge des Lebens aufmerksam macht. Wo man das Tempo bewusst zurücknimmt, den Stress des Alltags ausblendet und wertvolle Stunden des Glücks verbringt. Im Süden. In Kärnten. 5

Sammlung

Magazin2018
Magische Momente Winter 2017/2018
Familie
Campinglust
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF
Kulinarik