Aufrufe
vor 1 Jahr

Golfmagazin

  • Text
  • Golfanlage
  • Kleinkirchheim
  • Velden
  • Golfplatz
  • Golfer
  • Dolomitengolf
  • Region
  • Adria
  • Golfclub
  • Klopeiner
  • Golfmagazin
Golflust

Golfanlage Bad

Golfanlage Bad Kleinkirchheim PAR 72 MANAGERIN: Stefanie Müller PRO: Jim Bray GOLFRESTAURANT: Golfrestaurant Kaiserburg Startzeitenreservierung und Stammvorgabe -54 erforderlich. Golfanlagen Bad Kleinkirchheim Plass 19, 9564 Patergassen T: +43 4240 8282800 (Mai-Mitte Okt.) www.golfbkk.at U 12 Klare Luft und sanfte Bergkuppen Leuchtende Wiesen und Wälder, ein malerisches Bergpanorama und die sanften Kuppen der Nockberge umgeben den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens – den 18-Loch-Platz Kaiserburg. Nirgends ist die Luft klarer und würziger als hier. Einfach durchatmen und mit jedem Schlag ein bisschen mehr Energie tanken! Abschlagen & Wohlfühlen heißt also der Slogan, unter dem die Golfanlage im Thermenort Bad Kleinkirchheim seine Gäste begrüßt. Der von Don Harradine im Jahre 1984 mit viel Gefühl ins Bad Kleinkirchheimer Tal gezirkelte 18-Loch-Platz Kaiserburg ist in einer klassischen Achterschleife angelegt und erfreut durch abwechslungsreiche Spielbahnen. So ist der Platz spektakulär und dennoch stets ein Teil der unverwechselbaren Landschaft. Vor allem die Holes 10, 11, 12 und 18 sowie der Shuttle von Loch 16 zum 17. Tee sind bereits landauf, landab bekannt. Nach erfolgreicher Runde genießt man auf der weiträumigen Sonnenterrasse des Clubhauses den Ausblick auf den Platz. Angenehmes Klima Vor allem im Hochsommer wird der Platz von den Golfern sehr geschätzt, denn durch die Höhenlage herrscht hier stets ein angenehmes Klima, man atmet klare und gesunde Luft und marschiert auf stets saftig-grünen Fairways. Hier golft Franz Klammer Prominentes Ehrenmitglied und Testimonial des Golfclubs Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg ist der ehemalige Skifahrer und Olympiasieger Franz Klammer. Das 5er-Loch verläuft parallel zur K 70, jener Abfahrt, auf der Franz Klammer sein erstes 38

Europacup-Rennen gewann. Großzügige Übungs-Anlage mit 6-Loch-Platz Sowohl Anfänger als auch erfahrene Golfer schätzen die großzügige Übungsanlage samt Driving Range, Bunker-, Putting- und Pitching-Area - üben Sie hier in entspannter und ruhiger Atmosphäre! Am 6-Loch- Platz finden Sie für ein kurzes Spiel zwischendurch oder für Ihre ersten Golfschwünge die perfekte Spielwiese auf harmonischen PAR3-Löchern. In der Golfschule vermittelt Ihnen PGA-Pro Jim Bray in von ihm persönlich abgehaltenen Einzel- und Gruppenunterricht Spaß am Golfsport.

Sammlung

Magazin2018
Magische Momente Winter 2017/2018
Familie
Campinglust
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF
Kulinarik