Aufrufe
vor 1 Jahr

Kulinarik

  • Text
  • Mitte
  • Adria
  • Alpe
  • Feste
  • Westen
  • Mitbringsl
  • Jausnen
  • Genusslust
  • Guat
  • Familie
  • Kulinarik
Alpen-Adria-Küche

Im Westen von Kärnten

Im Westen von Kärnten Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten Guat Essen Gasthof Grünwald Ingeborg und Gudrun Daberer St. Daniel 17 9635 Dellach im Gailtal T +43 4718 677 E gruenwald@dellach.at www.gruenwald.dellach.at Öffnungszeiten: Mittwoch – Montag, 8 – 24 Uhr Dienstag Ruhetag Küche: 11.30 – 21 Uhr Zahlungsmöglichkeiten: Bankomat 354617 Im Königreich der Kärntner Nudeln Im Gasthof Grünwald werden, unter Verwendung bester regionaler Produkte, Originalität und Tradition vermittelt. Die Produkte stammen teils aus eigener Landwirtschaft wie z.B. Schwein-, Rindund Kalbfleisch, Speck, Schinken, Milch, Rahm, Topfen, Butter, Erdäpfel, Kräuter und Brot. Regionale Partner sind u.a. der Bio-Käsehof Zankl in Stollwitz und die „Gemüsefarm“ in Würmlach. Die Schwestern Ingeborg und Gudrun Daberer beweisen mit ihrem alljährlichen Nudl-Kudl-Mudl die Liebe zur Kärntner Küche. In diesen Wochen gibt es schier endlose Genüsse: Gemüse-Tofunudl, Polentanudl, Gansl-Rotkrautnudl, Bulgurnudl, Blauschimmelkrapflen, Wildnudl, Lammnudl, Hadn-Kürbiskernkrapflen, Schwarzbeernudl, Lebkuchennudl, Marillen-Safrannudl … Frischer Fisch aus der Gail Wenn es um frischen Fisch geht, setzen Ingeborg und Gudrun Daberer ganz klar auf die Fischzucht Zankl. Im Weidenburger Graben, wo klares, kaltes Wasser sprudelt, kann sich die heimische Forelle nämlich perfekt entwickeln. Ob Lachsforellenfilet, geräucherte Forelle, Forellenmousse sowie Saiblinge, hier ist das Angebot mehr als reichhaltig. GENUSSLUST 42 Restaurants

Im Westen von Kärnten Genüsslich werken Die beiden Kochkünstlerinnen Sissy und Stefanie Sonnleitner können aus dem Vollen schöpfen. Das Landhaus und die Genusswerkstatt befinden sich mitten in der Slow Food Travel Region Gailtal/ Lesachtal. Hier hat man noch Zugriff auf wertvolle Lebensmittel aus der Region. Daher gibt es auch ein spezielles Slow-Food-Verwöhnprogramm mit vegetarischen Alternativen. Zum Beispiel „Tomatissimo“ im Sommer mit leichten Fischgerichten und Tomaten in Bestform, im Herbst steht Lesachtaler Lamm am Küchenprogramm der beiden Damen und einfallsreich-sommerlich ist auch die Zitronenküche mit Anleihen an die Insel Capri (die genauen Termine sind im Internet zu finden). Ein Anliegen ist den Sonnleitners auch ihre Kochwerkstatt, wo die Geheimnisse gesunder Küche, die leicht nachzukochen ist, vermittelt werden. Etb Gutes aus der Slow Food Region Lesachtaler Lämmer zupfen die Gräser in sauberer, unverfälschter Landschaft, daher hat das zarte Fleisch ein unnachahmliches Aroma. Der Gailtaler Käse wird auf den Almen des Gailtales produziert. Die Marke ist EU-geschützt. Die Sonnleitners beziehen die Produkte direkt bei den Produzenten. Sonnleitner Landhaus Genusswerkstatt Sissy Sonnleitner Mauthen 24 9640 Kötschach-Mauthen T +43 4715 269 E info@sissy-sonnleitner.at www.sissy-sonnleitner.at Öffnungszeiten: siehe Homepage Küche: nur abends zu den Hotelöffnungszeiten Zahlungsmöglichkeiten: Bankomat, Mastercard, Visa, Amex, Diner, Vpay 354219 Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten Guat Essen Restaurants 43 GENUSSLUST

Sammlung

Kulinarik
Magazin2018
Campinglust
Familie
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF