Aufrufe
vor 11 Monaten

Kulinarik

  • Text
  • Mitte
  • Adria
  • Alpe
  • Feste
  • Westen
  • Mitbringsl
  • Jausnen
  • Genusslust
  • Guat
  • Familie
  • Kulinarik
Alpen-Adria-Küche

Im Westen von Kärnten

Im Westen von Kärnten In Kärntens Mitte Im Süden von Kärnten Guat Essen Märkte und Feste Mitbringsl Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten Jausnen Rathhaus im Georgium Markus Rath, Bianca Hirschmugl Längseestraße 9 9313 St. Georgen am Längsee T +43 660 4203018 E office@rathhaus.co.at www.rathhaus.co.at Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag 18 – 21 Uhr; Samstag und Sonntag 11.30 – 21 Uhr; Montag, Dienstag Ruhetage; an allen Feiertagen mittags geöffnet; Juli, August durchgehend ab 11.30 Uhr geöffnet, Montag Ruhetag, Jänner Betriebsurlaub Zahlungsmöglichkeiten: Bankomat, Kreditkarten Überraschung und Erlebnis Das Rathhaus ist unverwechselbar: Es liegt direkt am See, die Architektur ist bis ins Detail durchdacht und es gibt nur einen Gastraum, denn niemand soll sich ausgegrenzt fühlen. „Das Gemeinsame soll erlebt werden“, erzählt Markus Rath. Seine Küchenlinie beschreibt er als authentisch. „Mich faszinieren die alten österreichischen Klassiker, ich bin Verfechter vom ehrlichen Grundprodukt und es kommt nur auf den Tisch, was es bei uns auch gibt. Ich möchte, dass sich jeder wohlfühlt und herrliches Essen genießt. Ob es nun ein richtig gutes Backhenderl ist, oder die aufwendige Variation vom Seesaibling. Dazu das perfekte Glas Wein von meiner Lebensgefährtin Bianca, Herz, was willst du mehr?“ Erinnert an Kindertage: Das Dessert „Rathhaus Pfirsich Melba“, im ersten Teil wird ein Vanille-Grießkoch serviert. sw Stift St. Georgen Das älteste durchgehend bewohnte Kloster Kärntens ist ein spiritueller Platz hoch über dem malerischen Längsee. Der mächtige barocke Hochaltar der Stiftskirche, um 1700 entstanden, zeigt den Heiligen Georg, der sich im Drachenkampf befindet. Die Stiftsgärten sind ganzjährig zugänglich und im Bildungshaus finden interessante Seminare und Workshops statt. GENUSSLUST 46 Restaurants

Im Süden von Kärnten In Kärntens Mitte Im Westen von Kärnten Guat Essen Kochkunst mit viel Herz „Dorfwirtshaus für gehobene Ansprüche“, so kann man den Liegl charakterisieren. Schon der Auftakt mit hausgebackenen Weckerln, Topfen-Aufstrichen, Grammelschmalz, lässt Freude aufkommen. Die Nudeln sind kleine Kunstwerke: zarter, ausgeradelter Teig, minzige Fülle. Das süße Pendant sind die Kletzen nudeln in einem wohlschmeckenden Bad aus Zimt-Butter-Honig. Zur Schlachtzeit gibt es hausgemachte Blut- und Selchwürste mit Kraut und Rösterdäpfel oder Rüben, das ganze Jahr über knusprige Backhenderln. Die Kochkunst der Familie Liegl- Warmuth zeigt sich in dem hauchdünn geschnittenen Saiblingscarpaccio mit Basilikumöl oder in der Rote Rüben-Suppe mit Krenravioli. In Lisis süßer Küche verstecken sich heiße Schokotörtchen, Apfelstrudel im Glas oder Waldheidelbeersorbets. Elisabeth Liegl- Warmuth ist eine der besten Mehlspeis köchinnen weit und breit. etb Die Burg, die nie erobert wurde Die Burg Hochosterwitz der Familie Khevenhüller schaut weit ins Land. Diese bevorzugte Lage hinderte auch die Feinde im Mittelalter, sie zu erobern. Daher kann man heute noch die Wehrgänge, die vielen Tore bewundern. Für neuzeitliche Eroberung der Burg sorgt eine Standseilbahn. Gasthof Liegl Familie Warmuth und Familie Liegl St. Peter bei Taggenbrunn 2 9313 St. Georgen am Längsee T +43 4213 2124 E office@gasthof-liegl.at www.gasthof–liegl.at Öffnungszeiten: 9 –14 Uhr, 17.30 – 23 Uhr, Ruhetage: Anfang September – Ende April dienstags und mittwochs, Anfang Mai – Ende August dienstags Zahlungsmöglichkeiten: Visa, Mastercard, American Express, Diners Märkte und Feste Mitbringsl Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten Jausnen Restaurants 47 GENUSSLUST

Sammlung

Magazin2018
Magische Momente Winter 2017/2018
Familie
Campinglust
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF
Kulinarik