Aufrufe
vor 1 Jahr

Kulinarik

  • Text
  • Mitte
  • Adria
  • Alpe
  • Feste
  • Westen
  • Mitbringsl
  • Jausnen
  • Genusslust
  • Guat
  • Familie
  • Kulinarik
Alpen-Adria-Küche

Im Westen von Kärnten

Im Westen von Kärnten Guat Essen Unterwirthüttn Familie Krenn Maibrunnabfahrt 9546 Bad Kleinkirchheim T + 43 699 171 98 508 E huette@unterwirt-bkk.at www.unterwirt-bkk.at Öffnungszeiten: Weihnachten bis Ostern, Pfingsten bis Oktober. Ruhetag: Donnerstag Vor- und Nachsaison Mittwoch und Donnerstag Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung 356 197 Urige Hüttenatmosphäre Ob zu Fuß oder mit dem Traktortaxi – die Unterwirthüttn ist so oder so einen Ausflug wert. Hausmannkost mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft darf man in uriger Atmosphäre genießen. Regionstypischen Speisen sollte man in jedem Fall den Vorzug lassen: Kirchheimer Bauernsupp’n, Ripperlschmaus, Saures Rindfleisch, verschiedene Nudelvariationen und frische Fischgerichte – hungrig steigt hier definitiv keiner ins Tal hinab. Für den süßen Ausklang empfiehlt sich die hausgemachte Cremeschnitte, eine absolute Spezialität der Familie Krenn. Denn Wohlfühlen geht ja bekanntlich durch den Magen und wo lässt es sich auch besser genießen, als inmitten der Nockberge mit unvergesslichen Weitblicken auf die sanft-südliche Kärntner Bergwelt. Aus eigener Landwirtschaft Sämtliche Rindfleisch- und Milchprodukte bezieht die Unterwirthüttn aus der eigenen Landwirtschaft ein paar Höhenmeter tiefer. Denn am Hof von Johann Peter Krenn in Bad Kleinkirchheim grasen die Rinder bestes Almgras und alpine Kräuter. Somit kann man mit besten Gewissen von einem rundum regionalen Produkt sprechen, das keine kilometerlangen Wege zurücklegt. GENUSSLUST 70 Restaurants

Im Westen von Kärnten Guat Essen Wirtsleute, wie Freunde Uschi, Hannes und Poldl Gruber sind Wirtsleute aus Leidenschaft und auf der Beliebtheitsskala für Gäste und Einheimische an vorderster Stelle. Ob der kachelofengewärmte Gastraum, die lange Holztheke oder die sonnenbestrahlte Terrasse – in die Sportalm kehrt man gerne ein. Wenn die Wirtin frisch panierte Backhenderln aus der Küche trägt, Wirt Poldl von seinen Weltcuperlebnissen erzählt und Hannes ausgesuchte Weine empfiehlt, fühlt man sich wie bei guten Freunden. Kindheitserinnerungen kommen bei den Marillen- und Zwetschkenknödeln auf, die in eine dicke Brösel-Zucker-Schichte gehüllt sind. Fein sind die zarten Palatschinken und der Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster. Wenn zur Jagdsaison geblasen wird, gibt es würziges Wildgulasch, vorzugsweise mit selbst gesammelten Pilzen, oder Hirschbraten mit Nockalm-Preiselbeeren, die auf fast 2000 Metern einen besonders intensiven Geschmack entwickeln. Etb Fische aus dem nahen Bach Die Forellen, die im Gasthaus Sportalm auf den Tisch kommen, kann man vorher im kristallklaren Wasser des St. Oswalder Bachs schwimmen sehen. Dort fischt sie Hermann Pirker aus dem kühlen Fischwasser. Das Fleisch bezieht das Sportalm-Küchenteam beim Nachbarn Gutzingerhof in Untertschern. Gasthof Sportalm Familie Gruber Rosennockstraße 53, St. Oswald 9546 Bad Kleinkirchheim T +43 4240 8202 E info@sportalm-gruber.at www.sportalm-gruber.at Öffnungszeiten: 8 – 24 Uhr, Anfang Dezember – Ende März, Ende Juni – Anfang November Küche: 11.30 – 21.30 Uhr Zahlungsmöglichkeiten: Bankomat, Visa, Diners Club, Mastercard 35629 Restaurants 71 GENUSSLUST

Sammlung

Kulinarik
Magazin2018
Campinglust
Familie
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF