Aufrufe
vor 5 Monaten

Magische Momente Winter 2017/2018

  • Text
  • Natururlaub
  • Leben
  • Kaernten
  • Magische
  • Momente
  • Natur
  • Alpen
  • Weissensee
  • Wanderung
  • Naturpark
  • Tauern
In Kärntens ausgezeichneter Natur - Winter 2017/2018

Von alten Sagen und

Von alten Sagen und mächtigen Schlossherrn Nicht nur die unverfälschte Natur, sondern auch die Geschichten, Sagen und Mythen prägen das Landschaftsschutzgebiet am Fuße der Simonhöhe. Auch im Winter geizt das versteckte Idyll nicht mit seinen Reizen und lässt sich zu Fuß erkunden. Um das Kircherl Kleingradenegg und den mystischen Mithrasfelsen ranken sich uralte Geschichten und Sagen, die das Gebiet noch geheimnisvoller erscheinen lassen. Hoch über dem See thront seit vielen Jahrhunderten das Schloss Bach, das für die Wanderer seine Tore öffnet: der Hausherr selber gewährt einen der seltenen Einblicke in die wechselhafte Geschichte des restaurierten Gebäudes – lassen wir uns auf dieser reizvollen Wanderung von der speziellen Natur- und Kulturlandschaft verzaubern. Wochentag: Freitag (9. Februar und 23. Februar 2018) Ausgangspunkt: Parkplatz Strandbad St. Urban am Urbansee Startzeit|Dauer: 15 – 17.30 Uhr | ca. 2,5 h (davon reine Gehzeit: 1,5 h) Preis: Erwachsene: € 25,- | Kinder: € 10,- Leistung: Geführte Naturerlebnis Wanderung um den Urbansee unter fachkundiger Begleitung | Schlosshofführung durch den Hausherrn des Schlosses Bach | Heißgetränk Anmeldung | Buchung: Bis jeweils 12 Uhr am Vortag Tourismusregion Mittelkärnten T: +43 4212 45608, E: office.tourismus@kaernten-mitte.at Seite 35 | Magische Momente – www.kaernten.at

Sammlung

Magazin2018
Magische Momente Winter 2017/2018
Familie
Campinglust
Bikelust
ALPE ADRIA GOLF
Kulinarik